Kostenplan & Budget für die Hochzeit – alle Ausgaben im Blick

Um nach der Heirat nicht mit völlig leeren Taschen dazustehen, sollte man sich zu Beginn ein Budget für die Hochzeit festlegen und dieses während der ganzen Hochzeitsplanung im Auge behalten. Weil es heute nicht mehr üblich ist, das die Brauteltern die Kosten der Hochzeit übernehmen, müssen Sie sich im klaren darüber sein, wie viel Ihre Hochzeit kosten darf. Da gilt es, Prioritäten zu setzen. Manche legen den größten Wert auf das Brautkleid, andere hingegen wünschen sich eine Traumhochzeit im Märchenschloss.

Was kostet eine Hochzeit?

Unser Kostenplan gibt Ihnen einen Anhaltspunkt über die einzelnen Ausgaben. Die Preisangaben können im Einzelfall von den tatsächlichen Kosten abweichen. Nachdem Sie alle Angebote eingeholt haben, erstellen Sie sich Ihren eigenen Kostenplan und vervollständigen Sie diesen im Laufe der gesamten Hochzeitsplanung immer wieder und gleichen es mit dem Budget ab.

Trauung und Trauringe

Trauung und Trauringe

Standesamtgebühren von 60 bis 110 Euro
Trauringe (Paar) ca. ab 500 Euro


Hochzeitsbekleidung

Hochzeitsbekleidung

Brautkleid ab 400 Euro
Kopfschmuck ab 40 Euro
Schleier ab 50 Euro
Schuhe ab 80 Euro
Handschuhe von 25 bis 40 Euro
Dessous ca. 100 Euro
Tasche ab 50 Euro
Hochzeitsanzug ab 350 Euro
Hemd & Krawatte ca. 100 Euro
Schuhe ca. 80 Euro


Friseur und Make-Up

Friseur und Make-Up

Braut-Make-Up ab 70 Euro
Brautfrisur ab 110 Euro


Blumenschmuck und Deko

Blumenschmuck und Deko

Blumenstrauß ab 35 Euro
Autodekoration ca. 80 Euro
Tischschmuck (je Tisch)
ab 18 Euro
Streublumenkorb um 8 Euro
Hochzeitsdekorationsservice ab 150 Euro
Einladungen etc. bedruckt (pro Stück) von 2,50 bis 4,00 Euro


Essen und Trinken

Essen und Trinken

Hochzeitstorte (dreistöckig)
ca. 280 Euro
Party-Service pro Person ca. 35 Euro
Restaurant Menü/Getränke pro Person ca. 60 Euro


Sonstiges

Sonstiges

Fotograf ab 350 Euro
Videograf ab 300 Euro
Alleinunterhalter/DJ
pro Stunde ca. 50 Euro
Kutsche/ Fahrzeug
ca. 350 Euro
Limousine (4 Std. mit Chauffeur) um 350 Euro